,

Der gereizte Darm

Jeder 6. Mensch in Deutschland leidet an unspezifischen Beschwerden des Darmtraktes wie Blähungen, wechselhafte Schmerzen oder Stuhlunregelmäßigkeiten. Nach unauffälliger Basisdiagnostik (s.u.) wird häufig die Diagnose "Reizdarmsyndrom…

Heuschnupfen und Pollenallergie

Die sogenannte allergische Rhinitis ist eine entzündliche Reaktion der Schleimhaut auf bestimmte Stoffe, sogenannte Allergene. Hieran erkennen Sie einen allergischen Schnupfen (=allergische Rhinitis): Nase: Juckreiz, Niesen sowie…

Leichter abnehmen?

Übergewicht verkürzt das Leben. In stärkerem Ausmaß übrigens bei Männern. Assoziierte Krankheiten sind:  Herz- und Gefäßerkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall) Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörung Diabetes mellitus…

Diabetes: Ratgeber und Schulung

Wir behandeln Ihre Krankheit mit Medikamenten und kontrollieren engmaschig den Verlauf. Hierfür haben wir eine spezielle Zulassung von der Kassenärztlichen Vereinigung (DMP Diabetes mellitus Typ 2). Auch versorgen wir chronische Wunden beim…

Diabetes und Naturheilkunde

Diabetes ist eine Krankheit die man ernst nehmen muss, denn sie richtet langfristig großen Schaden im Körper an. Moderne Medikamente sind ein Segen und können Ihre Prognose entscheidend verbessern. Die Naturheilkunde kann aber dazu beitragen,…

Cholesterin und Naturheilkunde

Im Rahmen der Vorsorge überprüfen wir Ihre Blutfette (Cholesterin, HDL, LDL, Triglyceride). Basierend auf diesen Werten und weiteren Informationen (z.B. Blutdruck, Familiengeschichte) errechnen wir mit Hilfe einer Software Ihr individuelles…

Alles für die Reise

Reiseimpfberatung Wenn Sie eine Fernreise planen, sollten Sie sich spätestens 6-8 Wochen vor Reiseantritt reisemedizinisch beraten lassen. Welche Maßnahmen notwendig sind, hängt vom Reiseziel, aber auch von der Reiseart ab: Rucksacktouristen…